Hier findest Du Informationen zu meiner schamanischen und therapeutischen Arbeit in Form von Schwitzhütten, Einzelsessions, Männergruppen, Seminaren, Retreats und Zeremonien.

Ich habe einen Telegram-Kanal. Hier kannst Du ihm beitreten:


Altes loslassen, Neues einladen, im Jetzt ankommen.


TESTIMONIALS:

So… nun muss ich dir doch noch einmal ein ausführlicheres Feedback geben. Es ist mir echt ein Bedürfnis, weil ich dich so noch nicht erlebt habe ;).
Also…. ich habe dich noch nicht so präsent erlebt, wie an diesem Wochenende. Ich habe gemerkt, wie sehr du bei dir bist und trotzdem für jeden Einzelnen da gewesen bist.
In den Situationen, wo ich als erfahrener Coach tatsächlich überlegt habe, wie ich das lösen würde, warst du super souverän und hast das absolut professionell und klug gelöst.
Du hast echt eine wirklich tolle und absolut respektable Entwicklung gemacht.
Für mich bist du in eine andere Liga aufgestiegen (das soll nicht arrogant klingen – aber du weißt, was für Leute da draussen rumlaufen und Retreats anbieten)

Also. Du hast meinen vollen Respekt und ich freue mich auf das nächste Erlebnis mit Dir.

Andreas Kaufmann, Berlin


Hallo Lieber Jakob,

ich bin Dir zutiefst dankbar für die Zeremonie und für Deine unglaublich liebevolle und gefühlvolle und gute Arbeit. Es hat sich bei mir extrem viel aufgelöst und getan. Ich spüre die Nachwirkungen noch immer sehr sehr stark. Irgendwas hat sich da bei mir gelöst und befreit. In der Session hat sich eine gefühlt uralte sehr schmerzhafte und einengende Energie in meinem Becken aufgelöst und hat meinen Körper verlassen. Ich fühle mich befreit. Dieser völlig neue Raum und wohlig entspannte Wärme in meiner Mitte verströmt tiefen Frieden und Freude in jeder einzelnen Zelle meines Körpers. Dafür wollte ich mich noch mal ganz herzlich bei Dir bedanken und ich hoffe bis zum nächsten mal.

Georg Tedeschi, Hamburg


Lieber Jakob,

Danke für die Möglichkeit diese Schwitzhütte erleben zu dürfen. Danke für deine entspannte, ruhige, freudige Art den Platz zu halten für uns, dass wir frei sein konnten und uns dennoch gemeinsam in eine Richtung bewegt haben, nach Innen jeder auf seine Weise…

Für mich war es ein Geschenk, völlig anders wie erwartet…Ich weiss gerade Garnichts mehr.  Während des gesamten Wochenendes hatte ich das Gefühl nicht sprechen zu könne, oder eher es fühlte sich für mich so an das fast alles was aus meinem Mund kam alt war, wie nacherzählt, wie etwas aus der Vergangenheit was ich aus Gewohnheit daher plappere, eine leere Hülle ohne Leben …das Neue hat sich noch nicht gezeigt und ich fühle mich im Vakuum, schwebend…das ist unangenehm…. Demut ist gefragt, ich wende mich ihr zu, etwas ängstlich, kindlich unsicher aber auch vertrauend…. So ist es nun mal wenn man neugeboren wird…

Ich umarme dich und komme gerne wieder

Sabine Seydel, Potsdam


Ich habe mich bei Euch sehr sicher und begleitet gefühlt. Euer Team ist klasse! 
Die Reise war ein körperlicher Trip. So etwas intensives kannte ich nicht und es blieb mir auch erstmal nicht ersichtlich was es gebracht hat. Nach 3 Tagen, kann ich aber mit Freude sagen, dass ich mir dabei „die Maske“ rausgebrüllt habe. Mein Körper übernimmt jetzt ziemlich souverän, wo ich früher ewig drüber nachgedacht hätte.
Ich freue mich sehr, über diese „neu oder wieder gefunden“ menschliche Sicherheit in mir… es darf wachsen 
Danke für diese tolle Arbeit! 

Miriam Weizsäcker, Berlin


Großartig Deine Schwitzhütte. Danke Dir sehr und ich freue mich, dass ich dabei sein durfte. Soooo wichtig Deine Arbeit.

Gitta


SEIN Brandenburg spezial 2020: Naturrituale in Brandenburg


recklinghausen@lux-fotografen.de

Many of the events that I offer are bilingual german / english. And in Rituals you are always welcome to use your mother language or any other language that fits in that moment.

Please contact me, if you have any questions.