schamanische Zeremonien und Heilarbeit

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Medicine Music Retreat mit FlorAmor & Friends

5. August 2020 18:00 9. August 2020 14:00

5 Tage mit Medicine Music ~ Pflanzenzauber ~ Voice-Body Work ~ Klanghütte (Schwitzhütte) ~ Nachtmeditation** ~ Medicine Music Konzert in der Dorfkirche ~ Fluss der Kreativität und Gemeinschaft

Willkommen im Raum der tiefen Heilung durch Medicine Music, Kontakt mit Natur, Arbeit mit Pflanzen und Gemeinschaft. Unser Tribe wächst und wird stärker. Ich bin zutiefst dankbar ein Programm anzubieten, in dem durch die Zusammenarbeit mit meinen Brüdern und Schwestern ein kraftvolles Feld für unser Wachstum entsteht. Es ist eine seelenerweiternde Reise, die wir mit großer Diversität der Werkzeuge anbieten, sowohl tief heilsam als auch verspielt: eine echte Klang-Wellness-Immersion. Schöpfe die Kraft und Klarheit durch Verbidnung zur Mutter Erde und geniesse die Heilung des Körpers, der Stimme und der Sinne.

Ich teile hier mit euch meine stärkste Medizin: Medicine Music in Form von Liedern und Mantren, die wir im Kreis praktizieren. Weiteres großes Feld ist die heilsame Arbeit mit Körper und Stimme, die kreativ mit schamanischen, tantrischen und yogischen Mitteln durchgeführt wird. Das Ziel ist, die lästige Konditionierung loszulassen und in den Fluss der Kreativität einzutauchen. Unsere Herzen zum Beben zu bringen und zu erkennen, auf welcher Frequenz wir wirklich zum Wohle aller schwingen. Aus dieser Frequenz heraus können wir dann unsere Träume verwirklichen.

Ich werde von zwei Herzensbrüder unterstützt, die ihre besondere Medizin mitbringen und den ganzen Prozess dadurch intensivieren. Am Donnerstag Abend gehen wir mit Jakob rituell gemeinsam in eine Schwitzhütte, in der wir viel mit Klang arbeiten werden. Am Freitag Abend findet eine nächtliche Meditation** mit Ingo statt. Am Samstag Abend erwartet uns ein Medicine Music Konzert in der Dorfkirche. Am Sonntag gibt es viel Zeit um sich zu entspannen, alles zu integrieren und der Kreativität neue Wege zu bieten. 

**Bitte meldet Euch per E-mail an, um Details zu erfahren

Zum Ort: Woddow ist ein Ort, wo du dein Sein soweit wie sich der Horizont erstreckt expandieren kannst. Die Stille und die Energie der Natur vibriert mit tief nährenden Frequenz. Du kannst die Verwirrung und den Lärm der Zivilisation hinter dir lassen. Es ist ein befreiendes Umfeld, in der Deine Vision aufblühen kann, unterstützt von all dem, was wir – die Space-Holders – mit uns bringen. Wir erkennen, dass wir füreinander zum wahren Geschenk werden. Woddow liegt 2 Stunden nördlich von Berlin Richtung Stettin. Genaue Ortangabe bei Anmeldung. 

ABLAUF

Mittwoch

Anreise ab 12h, Ankommen und Entspannung

16 – 18 h Eröffnungskreis, Voice Body Warm Up und Singen 

18 h Abendessen
20:00 h Shamanic Bhakti Satsang: 

Medicine Songs und Mantras, Meditation, Göttergeschichten, Einführung in die tantrischen Wege

Donnerstag

8:00h Tees und Smoothies

8:30 – 9:45 Schüttelsession, Yoga und Klang

10:00h Frühstück / Brunch

11:00 – 13:00 h Voice Body Session I

(Frequenzen: Release, Aktivierung, Erforschung, Klangkörper-Spiele, Chakra Vocal Tuning)

leichter Lunch / Snack

Ab 14:00h Vorbereitung auf die Schwitzhütte 

18:00 h Klanghütte (Schwitzhütte mit Klangarbeit) mit Jakob und Flora

ca 22:00 h Abendessen

Freitag

ab 8:30h Tees und Smoothies

9:00 – 10:15 Schüttelsession, Yoga und Klang

10:30h Frühstück / Brunch

11:30 h Einführung in Mantras: Mythologie, Götter, Aussprache

12:30 – 15:30 h Voice Body Session II

(Frequenzen: Release, Aktivierung, Erforschung, Klangkörper-Spiele, Harmonisierung, Nada Yoga)

Pause

16:00 h Essen

20:00 h Im Schoss der Grossmutter: Meditationsnacht** mit Ingo und Team

Samtag

13:00 h Tönen auf der Wiese und Frühstück / Brunch

15:00 h Integrationskreis mit Ingo und FlorAmor

19:00 h Abendessen

20:00 – 22:00 h Medicine Music Konzert von FlorAmor in der Dorfkirche 

Sonntag

8:00 – 10:00 h Frühstück / Brunch

Im Fluss der Gemeinschaft:
freie Zeit für indivduelle oder gemeinsame Kreativität: Musizieren, Schreiben, Zeichnen, Malen, Tagebuch führen, Naturbesuche, Gartenarbeit, Blumenmandalas legen und alles erdenkliche, was sich aus dem Moment ergibt.

14:00 h Abschlusskreis

16:00 h Aufräumen und Abfahrt

Preise Retreat 5 Tage:
Quick Bird (die ersten 10 Plätze): 295,- €
Regulär (Slow Eagle): 345,- €

Für Menschen, die in Fülle Leben: auch wenn du dich als Quick Bird anmeldest, steht dir frei auf die Ermässigung  zu verzichten und sie  jemandem zu schenken, der sich später anmeldet und es vielleicht gut gebrauchen kann! Jai Ma Lakshmi!

Preise Übernachtung und Verpflegung 5 Tage:
Basic (im eigenem Zelt oder Camper): 135,- €
Medium (mit eigenem Schlafsack und Isomatte im Geodom): 155,- €
Advanced (im Gutshaus in Mehrbettzimmern inkl. Bettwäsche): 175,- €

Anmeldung via E-mail erforderlich: floramor.music@gmail.com
Platzreservierung gegen Anzahlung von 180,- € erforderlich.
Restzahlung vor Ort in bar.
Bankverbindung:
Aleksandra Piela

N26 DE39 1001 1001 2628 2347 73
Betreff: Medicine Music Retreat August 2020, Dein Name
Betrag: 180,- €

Bei Stornierung gelten folgende Bedingungen:

100 % ige Rückerstattung der Anzahlung bis 10 Tage vor der Veranstaltung minus 10,- € Bearbeitungsgebühr

50 % ige Rückerstattung der Anzahlung bis 5 Tage vor der Veranstaltung ohne extra Bearbeitungsgebühr.

Danach keine Rückerstattung.
Ausnahme: solltest du an Covid-19 erkranken oder einen begründeten Verdacht haben, dass du infiziert bist, bekommst du zu jedem Zeitpunkt der Stornierung deine Anzahlung zurück minus 10,- € Bearbeitungsgebühr.

ENGLISH SPEAKERS: this event is open to be accomodated to your langauge needs, should you not speak German. I am fluent in teaching in both German and English. Please use google translate to  make yourself acquainted with the retreat information above. Please contact me for any details you need: floramor.music@gmail.com

Über uns:

FlorAmor (a.k.a. Aleksandra Piela)
ist eine Sängerin und Musikerin, die sich der Medicine Music (heilender Musik) in diversen Formen verschrieben hat. Viele Jahre hat sie zuerst als yogische Aspirantin verbracht. Die Neuentdeckung der schamanischen Wurzeln (weitgehend dank der Begegnung mit südamerikanischen Traditionen) führte sie auf neue Wege. Sie ist zur Zeit von der Integration diverser Systeme und Werkzeuge fasziniert, da sie den gemeinsamen Spirit dahinter sieht und respektiert, als auch die Notwendigkeit zu den Wurzeln unserer Kulturen zurück zu finden. Mantren und Rituale der linksorientierten, tantrischen Wege sind ihre große Inspiration und lassen sich mit dem Spirit und Zauber der schamanischen Musik aus Regenwald wunderbar vereinen. Die Frucht dieser Vereinigung ist Liebe zur Mutter Erde und Respekt zu allen Lebewesen. Der eigenen Stimme leidenschaftlich zu folgen, wurde zu ihrer eigenen Medizin. Der neugierige und verspielte Spirit führt sie weiter zu neuen Entdeckungen. Die Selbst-Ermächtigung durch den Ausdruck von Stimme und Körper wurde zu ihrem natürlichen Weg, in dem sie auch andere unterstützt, ihr Potential zu leben. Ganz besonders fühlt sie sich berufen, mit Menschen an ihrer Wieder-Verwurzelung zu arbeiten, da es den Weg zur Neuen Erde bereitet.

FlorAmor ist auch ausgebildete Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Mitgründerin, Sängerin, Musikerin  und Kali-ChannelerIn bei Mantra Tribe, einer Band die auf einzigartige Weise das ekstatische Singen der alten indischen Mantren und mitreißend tanzbare Tribal Beats vereint. 

FlorAmor wurde in Polen geboren und lebt seit vielen Jahren in Deutschland. 

|| www.mantra-tribe.de ||

https://www.facebook.com/FlorAmorMedicineMusic

Facebook: @FlorAmorMedicineMusic

Ingo 

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich mit der Heilkraft der Pflanzen auf körperlicher und seelisch-geistiger Ebene. Die Basis bilden dabei die Pflanzen der uns umgebenden Natur und diejenigen, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit und Kraft Bedeutung für die ganze Erde erlangt haben. Diese Meister des grünen Volkes fordern uns dazu auf, ihre Medizin tief in unser Herz hineinzulassen wenn wir dazu bereit sind, und beschenken uns reich mit Selbsterkenntnis, Vertrauen, Dankbarkeit und vielen anderen Qualitäten unserer spirituellen Natur.

Ich sehe meine Aufgabe darin, Menschen in Kreisritualen zu unterstützen diese Kraft und Weisheit zu empfangen und für ihr Wohl zu integrieren. Dafür halte ich einen Raum in dem die Pflanzen, Mutter Erde und der göttliche Ursprung geehrt werden, so dass ihre Heilkraft bestmöglich wirken kann und die ausgelösten Prozesse sicher durchlebt werden können.

Meine Lehrer auf diesem Weg sind sowohl indianisch (Shipibo, Huicholes, Taitas aus Kolumbien) als auch im Westen aufgewachsene indigene. In meinen Kreisen verbinde ich in den letzen 7 Jahren diese Einflüsse zu einem eigenen Stil, der auch von der Kraft unserer Ahnen hier sowie der Weisheit Indiens und Tibets inspiriert ist.

Jakob von Recklinghausen 

* 1979, Vater von 2 Kindern.

Schamanischer Energieheiler, Medizinmann, Schwitzhüttenleiter, Gestalttherapie-Practitioner (Prana, Leipzig), Philosoph (M.A. Philosophie, Humboldt-Universität zu Berlin), Ritual-Musiker.

Ich leite Schwitzhütten nach Tradition der Blackfoot, halte Kakao-Zeremonien und weitere schamanische Rituale und Retreats. Ich öffne Prozess-Räume zur persönlichen Entwicklung hin zu mehr Lebendigkeit und Selbstverantwortung. Ich sehe es als meine Aufgabe, Menschen in ihre Kraft und zu ihrer inneren Wahrheit zu begleiten. Dabei orientiere ich mich an dem Weg der Herzöffnung und der größtmöglichen Liebe. 

Ich bin seit 7 Jahren auf dem schamanischen Weg und bereise dabei vor allem die lokale Natur und die außersinnliche und außerzeitliche Wirklichkeit. Ich tanke Kraft und empfange Weisheit aus den Wäldern und Seen Brandenburgs, wo ich quasi Eingeborener bin. Außerdem hatte ich an der kanadischen Westküste und in Kolumbien (Putumayo) Kontakte zu indigenen Medizin-Ritualen und bin von Taita Isaias Mavisoy (Ingano, Kolumbien) initiiert, schamanische Reinigungs-Sessions zu geben und Pflanzenmedizin auszuschenken.

Ich habe von der Foundation for Shamanic Studies, von Daniel Atreyu und von Jack Richard Pard Einweihungen in schamanische Techniken erhalten und stehe in ständiger Verbindung zu meinen spirituellen Verbündeten. 

www.schwitzhuettenrituale.de

Details

Beginn:
5. August 18:00
Ende:
9. August 14:00

Woddow

Woddow 28
Brüssow, 17326 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Mitakuye Oyasin